News
Zufahrt
Kontakt
Prim. Dr. Rothmund
 PRIM. DR. ROTHMUND
SCHLAGANFALL
SCHWINDEL
DEPRESSION
R√úCKENSCHMERZEN
   
Neurologe und Psychiater an der Privatklinik Döbling

Medizinstudium Wien, Promotion 1980

Lebenslauf

Bereits während des Studiums Beginn einer schwerpunktmäßigen Ausbildung für Psychosomatik und Psychotherapie bei Prof. Dr. Erwin Ringel


Unmittelbar nach Studienabschluss Beginn der ärztlichen Tätigkeit an der Neurologie Landesnervenkrankenhaus Valduna/Rankweil, Vorarlberg bei Prof. Dr. Barolin, Hypnoseausbildung.


Turnusarzt-Tätigkeit in Burgenland und Wien.


1983 Beginn der Ausbildung zum Facharzt für Neurologie und Psychiatrie am neurologischen Krankenhaus Maria Theresia Schlössel, dann neurologische Universitäts-Klinik und neurologische Abteilung am Kaiser-Franz-Josef Spital bei Prof. Dr. Mamoli (Spezialausbildung in Elektroneurodiagnostik und Neurosonologie, wissenschaftliche Tätigkeit).


Neuroorthopädische Ausbildung in Deutschland und bei Prof. Dr. Tilscher (Diplom für manuelle Medizin).


Seit Abschluss der Facharztausbildung (Ende 1989) Belegarzt und Konsiliarfacharzt für Neurologie und Psychiatrie an der Privatklinik Döbling und Eröffnung einer Privatordination ebendort.


1992-1994 Oberarzt der neurologischen Abteilung Donauspital - SMZ Ost


Seit 2002 Leiter des Instituts für Neurologie und Neurophysiologie der Privatklinik Döbling.


Tätigkeitsschwerpunkte:

Diagnostik und Therapie von

  • Durchblutungsstörungen des Gehirns (Schlaganfälle)
  • Schlaganfall-Vorsorgeuntersuchungen
  • Schwindelbeschwerden, Gleichgewichts- und Bewegungsstörungen (Computergleichgewichtstests)
  • Entzündungen und
  • Tumoren des Nervensystems
  • Kopf-, Nerven-, Muskel-, Wirbelsäulenschmerzen, Bandscheibenerkrankungen
  • Stationäre Schmerztherapie
  • Depressions- und Angsterkrankungen, Erschöpfungszustände
  • Stationäre Infusionsbehandlung
  • Gefäßultraschalldiagnostik (Farbduplexsonografie, Transkranielle Dopplersonografie)
  • Elektroneurodiagnostik (NLG, EMG, EEG)